Stipendien-Workshop am 5. Juni, 14 Uhr

Tipps & Einblicke in Auswahlprozesse für die Stipendien-Vergabe.

Die Research School und die Talentscouts der RUB veranstalten am 5. Juni 2018 ab 14 Uhr zwei parallele Workshops rund um das Thema Bewerbung für ein Stipendium. Der Workshop der Talentscouts informiert über Schüler & Studierendenförderung, der Workshop der RUB Research School über Promotionsstipendien.

Einblicke in Entscheidungsprozesse

Prof. Dr. Nils Metzler-Nolte (LS Anorganische Chemie I, RUB) eröffnet als Vertrauensdozent der Friedrich-Ebert-Stiftung die Veranstaltung mit einem Impulsvortrag, der einen Blick hinter die Kulissen der Auswahl- und Entscheidungsprozesse der Begabtenförderungswerke ermöglicht.

2-Stunden-Workshop für Bewerbung

In den anschließenden parallelen zweistündigen Workshops haben alle, die an einem Stipendium interessiert sind, die Möglichkeit, mehr über die Förderprogramme, Anforderungen, Auswahlverfahren und Bewerbungsunterlagen zu erfahren und erste Fragen für die eigene Bewerbung zu klären. Am Ende der Veranstaltung können sich die TeilnehmerIhnnen mit StipendiatInnen verschiedener Stiftungen austauschen.

Für Schüler, Studierende und Promovierende

Die Veranstaltung wendet sich an Promovierende oder an einer Promtoion interessierte Masterstudierende sowie an SchülerInnen und Studierende. Sie erhalten Informationen zu unterschiedlichen Fördermöglichkeiten und ihren Anforderungen an die Bewerber und können mit StipendiatInnen und dem Vertrauensdozenten wichtige Fragen aus erster Hand diskutieren. Der Workshop für Promotionsstipendien wird von Dr. Ursula Justus (allgemeine Promotionsberatung RUB-RS) durchgeführt.

Ort & Anmeldung

Ort der Veranstaltung: RUB-Gebäude, Universtitätsstr. 105, 44789 Bochum. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich für den Workshop zu Promotionsstipendien per Email an: ursula.justus@rub.de  Bitte melden Sie sich für den Workshop zu Schüler- und Studienstipendien per Email an: talentscouting@rub.de
07.05.2018 11:54 Age: 17 days