Registration: Wie Sie ihr Publikum für Ihre Forschung begeistern können – Präsentationstraining für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen - alle

Ort: FNO 01/171
Zeit: Tag 1 + Tag 2: 10.00 - ca. 18.00 Uhr; Tag 3: 9:00 - ca. 17.00 Uhr (einschl. 1 Std. Mittagspause)
Trainer: Sabine Scheerer
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: max. 12 Personen
Credit Point: anerkannt mit 1 CP für das Doktorandenprogramm RUB-RS Zertifikat

 

Dieser Workshop richtet sich an Doktorand/innen in den Geistes- und Sozialwissenschaften, die ihre Forschung überzeugend, individuell und sicher in Vorträgen präsentieren möchten.

 

Kursbeschreibung

 

Eine erfahrene Trainerin und Schauspielerin erarbeitet mit Ihnen grundlegende Strategien und Techniken, um ihre Forschung in wissenschaftlichen Vorträgen überzeugend zu präsentieren und sicher aufzutreten. Sie reflektieren ihren eigenen Vortragsstil und können diesen individuell weiterentwickeln, um Ihr Publikum zu erreichen und Ihre Vorträge für ihre persönlichen wissenschaftlichen Ziele zu nutzen. Dabei geht nicht um standardisierte Vortragsformate oder -stile sondern darum, ihre eigene Forschung inhaltlich fokussiert, individuell und authentisch vorzutragen.

 

Konstruktives Feedback der Trainerin und der Workshopteilnehmer/innen sowie Videoaufnahmen vermitteln einen hohen individuellen Input, der es ermöglicht, die Wirkung Ihrer Vorträge sicher einzuschätzen.

 

Am ersten Tag arbeiten Sie daran, welche Vortragsstrategien und -stile in ihren verschiedenen Vortragskontexten (z.B. internationale Konferenz vs Kolloquium) angemessen, für Sie stimmig und überzeugend sind. Sie ermitteln Strategien, die Komplexität des Forschungsprojektes strukturiert zu reduzieren und zentrale Ergebnisse und Erkenntnisse ihrer Forschung überzeugend und wirkungsvoll zu vermitteln. Mittels rhetorischer Techniken und sprachlicher Stilmittel schärfen und profilieren Sie Ihre Thesen und Aussagen.

 

An den anderen beiden Tagen arbeiten Sie an ihrem persönlichen Auftreten für ihre wissenschaftlichen Vorträge. Sie üben, Atmung und Stimme, Mimik, Gestik und Körpersprache für Ihren Vortrag bewusst einzusetzen und dadurch sicher und authentisch aufzutreten. Sie entwickeln Strategien und Rhetoriken, die Ihnen den Umgang mit schwierigen Fragen in nachfolgenden Diskussionen erheblich erleichtern.

 

Seminarinhalte in Stichworten:

  • Vortragskontext, Fachkultur und individueller Vortragsstil
  • mein eigener Stil – meine Forschungsarbeit
  • rhetorische Techniken und Stilmittel
  • das Publikum erreichen: Entwicklung eines Erzählbogens
  • Körpersprache, Atmung, Stimme
  • zugleich auf sich und auf andere konzentriert sein
  • ein stimmiger Vortrag
  • Videosequenz inkl. Feedback

 

Bitte bringen Sie für den ersten Workshoptag einen 1-3-seitigen Auszug aus Ihrer Dissertation mit, der einen für die Dissertation wesentlichen Argumentationsgang formuliert.

 

Trainer:
Sabine Scheerer - Informationen zu den Trainerin finden Sie auf der folgenden Website:
www.impulsplus.com/index1.htm

Date: 11.–13.09.2018
Organizers:
RUB-RS U.J.
RUB-RS M.D.


Register now

Back to listing