Registration: Professionelle Kommunikation – erfolgreich eigene Gespräche führen - Grundlagen

Ort: FNO 01/135
Zeit: 10.00 - ca. 17.30 Uhr (mit jeweils 1 Std. Mittagspause)
Trainer: Kathrin Keune
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: max. 12 persons
Credit Point: ankerannt mit 1 CP für das RUB-RS Zertifikat

 

 

Dieser Workshop richtet sich an Doktorand/innen, die ihre persönlichen Kommunikationsfähigkeiten in professionellen Zusammenhängen ausbauen möchten, um effizient und überzeugend zu kommunizieren. Persönlich wirksam und professionell zu kommunizieren wird manchmal unterschätzt, sodass dieser Workshop einen Einstieg für alle bietet, die ihre persönlichen Kommunikationskompetenzen weiterentwickeln möchten.

 

Kursbeschreibung

 

Kommunikation in der Wissenschaft folgt oft informellen Regeln, die sich von Kommunikationspraktiken in anderen Arbeitsbereichen (z.B. der Industrie oder Politik) unterscheiden. Um im eigenen Forschungsumfeld erfolgreich zu kommunizieren sind professionelle Kommunikationsfähigkeiten hilfreich, die befähigen, persönliche Ziele in der eigenen Kommunikation zu verfolgen und die eigene Gesprächsführung effektiv und aktiv zu gestalten. Persönliche, professionelle Kommunikation wird so zu einer wichtigen Kompetenz, um persönliche Ziele zu erreichen und die eigene Karriere aktiv zu gestalten – nicht nur in der Forschung.

 

Der Workshop arbeitet mit unterschiedlichen Kommunikationsmodellen, um die Entwicklung professioneller kommunikativer Lösungsansätze durch die Teilnehmer zu unterstützen und sie darin zu bestärken, eigene Lösungen für kommunikative Herausforderungen zu finden. Der Workshop nutzt professionelle Kommunikationsstrategien und -instrumente wie Logik und Argumentation, Körpersprache und Stimme, um diese als Grundlage für die Entwicklung eigener Kommunikationsstrategien zu nutzen und damit kommunikative Lösungen für individuelle Fragestellungen der Teilnehmer zu erarbeiten.

 

Um Ihre persönlichen Kommunikationsfähigkeiten zu unterstützen und ein erweitertes Verständnis von Kommunikation zu vermitteln, arbeitet der Workshop im interaktiven Austausch und mit individuellen Reflektionsprozessen. Mit Rollenspielen, Videoanalysen, Teamarbeit und Diskussion arbeiten Sie an folgenden Themen:

  • die eigene Persönlichkeit und das eigene Kommunikationsverhalten mit Blick auf professionelle Kommunikationsstrategien und –techniken reflektieren
  • eigene Gespräch professionell gestalten: Ziele definieren, Beziehungsmanagement, Authentizität und Durchsetzungsvermögen
  • erfolgreich kommunizieren: verhandeln und mit Kritik umgehen

Trainer:

 

Kathrin Keune hat einen Master in “Expressive Arts Therapy, Coaching and Education” und einen künstlerischen B.A. Abschluss. Sie hat während ihres 6-jährigen Aufenthalts in den USA in einem medizinischen Forschungslabor gearbeitet. Kathrin bietet Trainings im Bereich Präsentation und Kommunizieren an vielen amerikanischen und deutschen Universitäten an und tritt selber an noch an verschiedenen Orten in Deutschland auf.

Date: 05.–07.11.2018
Organizers:
RUB-RS U.J.
RUB-RS M.D.


Register now

Back to listing