Research School » Events » Wirtschaftskolleg

Wirtschaftskolleg

Wirtschaftskolleg provides doctoral researchers with first-hand information on career possibilities in industry and the public sector. It is an annual event promoting exchange and dialogue with Research School alumni and a wide range of representatives from companies and institutions, widening the participant’s horizon beyond an academic university career. The focus lies in the individual experiences of invited experts, exemplifying career paths and perspectives beyond academia. Themes addressed include the transition from university to industry, typical career steps in the business world, and career perspectives in selected fields or companies.

The language of the Wirtschaftskolleg – depending on topic and invited experts – is usually German.

Wirtschaftskollegs 2018

© Fotolia.com

Das Wirtschaftskolleg für Natur- und Lebenswissenschaften fand im  Rahmen der Jobmesse an der Ruhr-Universität statt. Am Nachmittag des 17. Aprils diskutierten interessierte Promovenden und Postdocs mit den PanelteilnehmerInnen über Fragen zum Jobeinstieg und Karriereplanung nach der Promotion. Moderator Dr. Ulf-Peter Apfel thematisierte im Zuge der Diskussion unterschiedliche Bewerbungsstrategien, Arbeitsbedingungen und –anforderungen in Unternehmen sowie bei Ämtern. Von allen TeilnehmerInnen wurde die Notwendigkeit sich frühzeitig über Karriereoptionen zu informieren und das eigene Profil und Karrierevorstellungen zu reflektieren betont.

Das Wirtschaftskolleg für Ingenieurwissenschaften fand am 18. April 2018 im Rahmen der Jobmesse an der RUB statt. Dr. Julia Riese moderierte das Panel von Promovenden und Postdocs zum Thema Jobeinstieg und Karriereoptionen nach der Promotion.
Im Rahmen der Diskussion gaben die PanelteilnehmerInnen Einblicke in ihren Arbeitsalltag in unterschiedlichen Unternehmen (TÜV Rheinland, Evonik, Boehringer Ingelheim) aber auch zu Herausforderungen und Chancen einer eigenen Unternehmensgründung (PHYSEC, Zolitron). Darüber hinaus wurden Bewerbungsstrategien und Jobkonditionen sowie die Karriereplanung nach der Promotion thematisiert.