Research School » Programme » Workshops » Technische Hinweise zu unseren Online-Workshops

Technische Hinweise zu unseren Online-Workshops

Workshops als online Formate

Die Workshops werden über externe Lernplattformen angeboten, wobei die meisten Trainer ZOOM nutzen. Für diese internetbasierte Vernetzungsplattform benötigen Sie keinen eigenen Account, sondern können über einen Link, der Ihnen im Vorfeld zugeschickt wird, an den Workshops teilnehmen. Selbstverständlich sind diese online Veranstaltungen nicht öffentlich und nur für die eingeladenen Teilnehmer*innen zugänglich und sichtbar. Es werden weder Texte noch Inhalte auf den Plattformen gespeichert und keine Aufnahmen erstellt. Um eine interaktive Zusammenarbeit zu ermöglichen, sollten Sie allerdings bereit sein, sich mit Bild und Ton an dem Workshop zu beteiligen.

Sie können von jedem Ort aus teilnehmen, mit den Trainer*innen und anderen Teilnehmer*innen gemeinsam arbeiten und sich im virtuellen Seminarraum austauschen. Einige Workshops arbeiten mit veränderten Zeitfenstern, um die online Zusammenarbeit sinnvoll zu gestalten.

Wir freuen uns, wenn Sie uns durch ihre Teilnahme und Ihr anschließendes Feedback helfen, diese Angebote weiterzuentwickeln.

In Zukunft können und wollen wir nicht bei allen Workshop oder Veranstaltungen auf Präsenz verzichten aber besonders im Rahmen der Internationalisierungsstrategie der RUB sehen wir eine große Chance in diesen online Formaten: Sie ermöglichen uns ohne großen Reiseaufwand, Promovierende und Postdocs in unseren weltweiten Kooperationen mit dem breitgefächerten Qualifikationsangebot der Research School gleichermaßen zu unterstützen.