Registration: KT_02: ONLINE Kommunikation und Strategie – in Forschungsprojekten mit externen Partnern erfolgreich kommunizieren und zusammenarbeiten - alle

Online Workshop - gemeinsames Angebot WORLDFACTORY und Research School
Zeit: 09.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 15.00 Uhr mit flexiblem Zeitplan incl. Pausen
Trainer: Dr. Annette Klinkert
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: max. 15 Personen
Credit Point: anerkannt mit 0,25 CP für das Doktorandenprogramm RUB-RS

 

In diesem Seminar können Sie Überlegungen zu Transfer- und Kooperationsmöglichkeiten mit nicht-universitären Partnern konkretisieren oder bereits bestehende Zusammenarbeiten für Ihre Forschung hinterfragen und mit Blick auf ihre Kooperationsziele anpassen.

 

Dieses Seminar unterstützt Sie darin, Ihre Forschung durch eine strategische Zusammenarbeit mit Partnern in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft außerhalb der Forschung nutzbar zu machen und erfolgreich zu gestalten. Dabei können bestehende partizipative Transfer- und Partizipationsprojekte der Teilnehmer*innen weiterentwickelt und/ oder neue Ideen und Konzepte erarbeitet werden. Im Mittelpunkt soll ein Impact-orientierter, partizipativer Forschungsansatz stehen, der auf wirtschaftliche, gesellschaftliche oder soziale Herausforderungen eingeht. Zusätzlich präsentiert das Seminar Beispiele für dialogorientierte Formate, die in der Zusammenarbeit mit Bürger*innen oder Entscheidungsträger*innen Anwendung finden können.

 

Das Seminar legt den Schwerpunkt auf die Aspekte Kommunikation und Kooperation. Im Zentrum stehen Strategien und Handlungsempfehlungen, wie Forschung erfolgreich in der Zusammenarbeit und im Austausch mit nicht-universitären Partnern kommuniziert und eine gemeinsame Nutzung gestaltet werden kann. Die Teilnehmer*innen lernen Kommunikationsstrategien für die Profilierung der eigenen Forschungsprojekte kennen und erarbeiten Strategien, um das Innovationspotential ihrer Forschung für unterschiedliche Partner außerhalb der Wissenschaft sichtbar zu machen. Das Seminar reflektiert dabei auch die Rollen und Verantwortlichkeiten für die Wissensproduktion in Zusammenarbeit mit nicht-universitären Partnern und hilft, die wechselseitigen Erwartungen in den Blick zu nehmen. Darüber hinaus konkretisieren die Teilnehmer*innen, welchen Mehrwert die Zusammenarbeit mit nicht-universitäten Partnern für die eigene Forschung haben kann.

 

Zu diesem Schwerpunkt werden zwei weitere Workshops angeboten:

KT_01: ONLINE Wege zu meinem eigenen Wissens- und Forschungstransfer – Potentiale und Chancen meiner eigenen Forschung (er-)kennen

KT_03: ONLINE Techniken und Tools – wie Zusammenarbeit mit externen Partnern und Akteuren gelingt

 

Trainer:

Dr. Annette Klinkert verfügt als Gründerin und Geschäftsführerin der city2science GmbH über langjährige nationale und internationale Erfahrungen in den Bereichen Wissenschaftskommunikation und -transfer. Seit 2016 ist Annette Klinkert Direktorin der European Science Engagement Association, EUSEA, einem internationalen Netzwerk von über 110 Wissenschaftsorganisationen, Science Festivals, Stiftungen und öffentlichen Institutionen. Zu den von Annette Klinkert konzipierten Veranstaltungen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Gesellschaft gehören die GENIALE Bielefeld, die WissensNacht Ruhr, die MakerFaire Ruhr, FameLab Germany.

 

Bitte klicken Sie hier, um sich für den Workshop anzumelden: ANMELDUNG

Nachdem Sie sich für die Anmeldung eingeloggt haben, können Sie den Workshop anhand der ersten vier Zeichen (z.B. Wr_01, Pr_01) zusammen mit Titel und Datum identifizieren.

Date: 10.06.2021
Organizers:
RUB-RS M.D.


Register now

Back to listing