RUB Research School

Research Academy Ruhr

Die universitätsübergreifende Plattform für Wissenschaftler*innen auf dem Karriereweg in der Universitätsallianz Ruhr

Die Research School kooperiert seit 2017 mit dem Graduiertenzentrum TU Dortmund und dem Graduate Center Plus der Universität Duisburg-Essen (UDE) in der Research Academy Ruhr (RAR), um Wissenschaftler*innen auf dem Karriereweg in der UA Ruhr zu unterstützen.

Die RAR ist die universitätsübergreifende Plattform der RUB, der TU Dortmund und der UDE zur Förderung von rund 10.000 promovierenden und promovierten Wissenschaftler*innen, die in der UA Ruhr forschen. In der RAR wird die Expertise aus mehr als zehn Jahren innovativer Nachwuchsförderung im Ruhrgebiet gebündelt.

In der RAR entwickeln die Graduierteneinrichtungen neue Konzepte mit dem Ziel, Doktorand*innen, Postdoktorand*innen und Junior Faculty ein gemeinsames Qualifizierungsangebot zu machen und sie noch stärker zu vernetzen. Die Angebote umfassen praxisnahe Karriere- und Netzwerkveranstaltungen, Workshop-Reihen und ein Mentoringprogramm. Sie fördern den disziplinären, interdisziplinären und internationalen Austausch und unterstützen die individuelle Profilbildung. Außerdem wird im Rahmen der RAR jährlich eine Orientierungsveranstaltung für Promotionsinteressierte angeboten.

Als eine der größten Plattformen ihrer Art in Deutschland bietet die RAR Wissenschaftler*innen auf dem Karriereweg in allen Fächergruppen die Möglichkeit, universitätsübergreifende Netzwerke auf- und auszubauen und gezielt an der eigenen Karriere innerhalb und außerhalb der Wissenschaft zu arbeiten.

Die Veranstaltungen, die in der RAR angeboten werden, finden Sie auch über die Homepage der Research School.

 


Ihr Kontakt:

Dr. Nicole Sprafke