RUB Research School

Ca_12: Karrierewechsel aus der Forschung in die Wirtschaft (Workshop + vorhergehender E-Learning-Kurs)

Alle Forschungsbereiche | Level Alle

Workshop (Teil 2/2, Präsenz oder online, je nach Situation) aufbauend auf vorhergehendem E-Learning-Kurs (Teil 1/2, individuell zugänglich). Der Workshop baut auf den Inhalten des E-Learning-Kurses auf (sie werden im Workshop nicht wiederholt).

Termin: Workshop 21.09.2022 (E-Learning-Kurs individuell vor dem Workshop)
Zeit: Workshop 09.00 - 14.00 Uhr mit flexiblem Zeitplan und Pausen
Trainer: Prof. Dr. Eleonore Soei-Winkels
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: max. 12 Personen
Credit Point: wird mit 0,25 CP für das RUB-RS Zertifikat anerkannt

Diese Kombination aus Workshop und vorhergehendem E-Learning-Kurs unterstützt Sie bei Ihrer Karriereplanung, wenn Sie Ihre Karriere nach der Promotion in einem Job außerhalb der Forschung fortsetzen möchten.

Wenn Sie denken...

  • dass Ihre Karriere mehr beinhalten kann als die Ihnen vertraute Forschung – Sie aber nicht genau wissen, was dies sein könnte
  • dass Sie mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre persönlichen Voraussetzungen für einen Karrierewechsel von der Forschung in die Wirtschaft wissen möchten

... kann der Workshop (mit dem vorhergehenden E-Learning-Kurs) Sie dabei begleiten…

  • Ihre persönlichen Gründe für einen Karrierewechsel zu analysieren und zu verstehen
  • Ihre persönlichen Kompetenzen zu identifizieren und mit Jobanforderungen außerhalb der Forschung zu vergleichen
  • zu verstehen, wie Netzwerke Sie unterstützen können, Jobs außerhalb der Forschung zu finden
  • einen strategischen Handlungsplan für Ihren Karrierewechsel zu skizzieren
  • sich von der eigenen Erfahrung der Trainerin mit einem Karrierewechsel von der Forschung in die Wirtschaft inspirieren zu lassen.

Workshop-Agenda:
Sie vertiefen, reflektieren und konkretisieren wichtige Aspekte Ihrer Karriereplanung: z. B. Besprechung von Lebensläufen, Anschreiben für Bewerbungen, Stellenanzeigen, Vorlagen für Arbeitszeugnisse oder die Simulation von Bewerbungssituationen. Der Workshop unterstützt Sie dabei, im Austausch mit anderen Teilnehmer*innen und der Expertise der Trainerin wichtige Themen Ihrer eigenen Karriereüberlegungen weiter zu entwickeln und zu profilieren.

Um den Workshop so erfolgreich und individuell wie möglich zu gestalten, ist es wichtig, dass Sie die Ergebnisse und Fragen aus dem E-Learning-Kurs und sehr gerne zum Beispiel Ihren Lebenslauf, eine Stellenanzeige oder Referenzschreiben mitbringen. Diese werden in die Arbeit im Workshop eingebunden.

Sich selbst zu kennen ist eine wichtige Voraussetzung, um die eigene Karriere zu gestalten. Deshalb sollten die Teilnehmer*innen bereit sein, persönliche Motive, Werte und Kompetenzen in dem Workshop zu diskutieren.

Trainerin:
Prof. Dr. Eleonore Soei-Winkels hat seit 2014 eine Professur für Wirtschaftspsychologie (FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Düsseldorf). Sie ist promovierte Psychologin und Neurowissenschaftlerin (RUB IGSN und RS Alumna (2005-2008)) und hat eine Ausbildung als “Systemischer Management Coach”. Sie war 2009-2020 IT Strategie Unternehmensberaterin bei Accenture. Sie ist Mutter zweier Kinder im Kindergarten und Grundschulalter.
Sie unterhält die Homepage www.postdoctransformation.com.

Bitte klicken Sie hier, um sich für den Workshop anzumelden: ANMELDUNG

Nachdem Sie sich für die Anmeldung eingeloggt haben, können Sie den Workshop anhand der ersten vier Zeichen (z.B. Wr_01, Pr_01) zusammen mit Titel und Datum identifizieren.